Die Hoefe bis 1770

  • 700 Jahre von Elsenhusen bis Elze

Navigation

 

 
  • Die Elzer Höfe bis 1770

Durch die umfangreichen Aufzeichnungen der Rezesse, Contributionskataster und Viehschatzregister ist es möglich die Hofbesitzer nach Hofnamen und Urhöfen zuzuordnen. Die Hofnamen entstanden Anfang des 17.Jahrhunderts und früher. Sie wurden teilweise aus Vor- oder Nachnamen aber auch aus Berufen gebildet.

  • Zum Urhof Beckmannshof gehören:

Hofname Hof-

größe

alte

Hs.Nr.

Straße heutiger Besitzer
Warnken (Warken) 1/2 Hof 14 Hohenheider Str. 10

Heinz-Werner u. Gabi Reichenbach

Menten 1/4 Hof 11 Hohenheider Str. 9 früher Tündermann
Heinecken 1/4 Hof 12 aufgeteilt auf Menten und Warken Reichenbach/Tündermann
  • Zum Urhof Langehennekenhof gehören:

Getalbs 1/8 Hof

+1/4 Prußenhof

6 Plumhofer Str. 44 Christiane und Herbert Bütehorn
Dumanns 1/4 Hof 4 Wasserwerkstr. 19 Karin und Heinrich Hemme
Lenkens 1/6 Hof 15 Hohenheider Str. 5 (jetzt Reihenhäuser)

Hof Jetzt: Hohenheider Str. 2

Joachim und Silvia Sadler Hohenheider Str. 2
Tönnies 1/6 Hof 1 Plumhofer Str. 55 Luise Vatheuer, Wolfgang Vatheuer
Rieckenbergs 1/6 Hof 2 Wasserwerkstr. 21 Uwe u. Magret Brötz
Sievers 1/8 Hof 3 Wasserwerkstr. 19 Hofstelle: Ernst Heinrich Theilmann, Ländereien. aufgelöst
  • Zum Urhof Oldenhof gehören:

Martens 3/8 Hof 5 Poststraße (Frisoer) und Aussiedlerhof: Wasserwerkstrasse Cord Jürgen Kohne
Jürgens 3/8 Hof 7 Plumhofer Str. 42 Henning Backhaus
Voltmers 1/4 Hof 34 Alte Trift 2 Hofstelle: Prof. Beate Schneider
  • Zum Urhof Prußenhof gehören:

Völkers 1/2 Hof 15 Mittelstr. 9 Willi und Gundel Kohne, jetzt Thomas Kohne
Cetalbs 1/4 Hof + 1/8 Langeh.hof 6 Plumhofer Str. 44 Christiane und Herbert Bütehorn
Sievers 1/4 Hof + 1/8 Langeh.hof 3 Wasserwerkstr. 21 Hofstelle: Ernst Heinrich Theilmann, Ländereien. aufgelöst
  • Zum Urhof Moorhof gehören:

Laverenz 1/2 Hof 8 Mittelstr. 13 Dieter und Claudia Bartmer
Morhof 1/2 Hof 33 Zum Alten Hof (Hofgrundstück verkauft) Otto Hemme

jetzt Alte Trift 1

  • Zum Urhof Giesemannshof gehören:

Giesemanns 1/2 Hof 30 evtl. Wasserwerkstr. Apfelchaussee Erbengemeinschaft Hemme

jetzt Okerstraße 30, Ecke Hohenh. Str.

Sneers 1/2 Hof 18 Wasserwerkstr. 48 Hubert und Anneliese Fortmüller, jetzt Heike Stein
  • Es folgen Kothhöfe und ein Anbauer 

Hofname Hofgröße Alte Hs.Nr. Straße heutiger Besitzer
Kreugers Kothe 33 Alte Trift 1 Otto Hemme
Lükens Kothe 35 Hohenheider Str. 3 Carsten und Britta Brüggemann
Brähls Kothe 36 Hohenheider Str. 3 Carsten und Britta Brüggemann
Bösenbergs Kothe 31 Hohenheider Str. 7 Hofstelle Hans - Heinrich, Ländereien Herbert Bütehorn
Castens Kothe 32 Hohenheider Str. 4 Otto Hemme
Behrens (Beerns) Kothe 13 Hohenheider Str. 15 Wilfried, Brunhilde u. Torsten Willers
Evers (Ebers) Kothe 28 Hohenheider Str. 15 Wilfried, Brunhilde u. Torsten Willers
Henkens Kothe 29 Hohenheider Str. 11  
Voltmers Kothe 34 Alte Trift 2 Hofstelle: Prof. Beate Schneider, Land Völker, Buchholz
Wieben Kothe 26 In der Horst Hofstelle, Dieter u. Caudia Bartmer
Sniers Kothe 23 Plumhofer Str. 50 Küster
Imkers Kothe 24 Schmiedestr. 6 Frickmann
Lenkens Kothe 15 Hohenheider Str. 5 jetzt Baustelle Kastanienhof Joachim und Silvia Sadler, Hohenheider Str. 2
Sprockhofs Kothe 17 Plumhofer Str. 57 Hubert und Anneliese Fortmüller, jetzt Heike Stein
Schmees Kothe 22 Plumhofer Str. 52 Gerhard Müller
Meirings (Mahrings) Kothe 19 Wasserwerkstr. 50 Fritz u. Ursel, Carsten u. Angela Hahnebuth
Schaues Kothe 21 Wasserwerkstr. 17 Christian u. Harmjürgen Bruns
Rusts Kothe 27 In der Horst 22 Hofstelle aufgelöst, Wilhelm Giesemann
Eickmanns Kothe 37 Poststraße Hilde Bombeck
Ülschen Kothe 10 Mittelstr. 3 Siegfried und Eva Jennert, jetzt Andreas Jennert
Pahls Kothe 25 Bunte Riede 3 Ilse Dettmers, jetzt Harald Backhaus
Hossmed Anbauer auch Brinksitzer 16 In der Horst 21 Heinrich und Magarethe Gerberding
 

Home Nach oben die Hofnamen Freie und Unfreie Die Hoefe bis 1770 Die Dienste Die Bauern Der Gutshof Grundbesitz Abloesung d. Zehnten Meier, Koetner... Was ist ein Lehen