Lenkens

  • 700 Jahre von Elsenhusen bis Elze

Navigation

 

  • Lenken Hof


Bild: Luise Meine

Lenkens Hof in der Hohenheider Straße war zwischen Brüggemanns und Bütehorns Hof eingebettet. Heute stehen dort Reihenhäuser. Die Aufnahme ist etwa zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts entstanden und zeigt den jungen Herrmann Meine auf dem Pferd.

Im Vordergrund ist der noch junge Kastanienbaum zu sehen, der der viele Jahrzehnte das Dorfbild mit prägte. In jedem Herbst trafen sich Kinder unter dem Baum um Kastanien zu sammeln oder auch mit Stöcken und Steinen nach ihnen zu werfen, bis sie herunterfielen.

Als die neuen Reihenhäuser gebaut wurden, nannte man den Hof jetzt zur besseren Vermarktung "Kastanienhof". Bei Fertigstellung der Häuser wurde der Baum dann zusammen mit einigen Eichen auf dem Hinterhof einfach abgesägt.

Wenn man mit den Hofgebäuden auch noch die alten Bäume verschwinden lässt, ändert sich das Dorfbild so nachhaltig, dass nichts mehr von Dorf- und Bauernidylle zurückbleibt.

Der Abriss von Lenken Hof: Lenken Hof

Hier geht es zur Hofgeschichte: Lenkens

Bilder von Hermann Meine: Hermann Meine

 

Home Nach oben Giesemanns Gutshof Schaues Gerkens Eickmanns Voltmers Martens Warken Lenkens