Altes Dorf

  • 700 Jahre von Elsenhusen bis Elze

Navigation

aktive Bauernhöfe
Hoefe verschwinden
Alte Höfe
Zwanziger Jahre
Post 


Bildquelle: Horst Müller

Dieses Bild aus den 1950-iger Jahren zeigt die Mittelstraße Ecke Hohenheider Straße von Reichenbachs Grundstück aus fotografiert.

Die linke Bildhälfte zeigt Ülschen Hof (heute Jennert). Wo heute Jennerts Geschäftshaus steht, sieht man das alte Backhaus, der kleine Schuppen im Fordergrund steht heute noch auf dem Hof.

Auf der rechten Bildseite sieht man von Menten oder Kuckucks Hof die alte Scheune. Das dazugehörige Wohnhaus ist in den 1970-iger Jahren abgebaut und in Plumhof neu aufgebaut worden. Heute ist der Hof voller Wohnbebauung. Bilder vom Menten Hof gibt es hier: Kuckuck

  • 1958 aus der Schulchronik

In der zweiten Woche im Dezember dieses Jahres wurde hinter der neuen Schule eine neue Straße vermessen. Sie stellt neuerdings die Verbindung her zwischen der Landstraße nach Meitze und der Siedlung. Der erste Aussiedler an dieser Strasse ist Heidrich, - Pächter des Plumhoff´schen Hofes. Der Unterbau des Hauses ist bereits fertig.
aktive Bauernhöfe
Hoefe verschwinden
Alte Höfe
Zwanziger Jahre
Post
 

Home Nach oben Handwerker Armenhaus Dorfleben Kapelle Altes Dorf Gasthaeuser Kaufleute Schule