Armenhaus

  • 700 Jahre von Elsenhusen bis Elze

Navigation

 


  • Armen- und Schäferhaus

Das frühere Armen- und Schäferhaus wurde auch Bracken (Baracke) genannt. Es stand auf dem heutigen Grundstück von Gerhard Lenthe, Wasserwerkstrasse 17. Auch der von den Bauern angestellte Schäfer wohnte dort. Dieses Haus teilten sich zeitweise mehrere Familien, die auch eine gemeinsame Kochstelle hatten. Der Schuppen rechts im Bilde wurde um die Jahrhundertwende von einem Hohenheider Jungen angezündet - "um die Schnelligkeit der Wehr zu testen", wie er behauptete. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte aber verhindert werden.
 

Home Nach oben Handwerker Armenhaus Dorfleben Kapelle Altes Dorf Gasthaeuser Kaufleute Schule